Prävention und Aufklärung helfen, richtig mit dem Krebs und einer Krebserkrankung umzugehen. Doch dieser Aufgabe sind Ärzte allein nicht gewachsen: Sie stellen einen großen Informationsbedarf bei ihren Patienten fest, dem sie jedoch in den vergleichsweise kurzen Sprechstunden nicht gerecht werden können. Mit der kostenlosen Aktion Krebswissen bieten wir die Möglichkeit, diese Informationslücken weitgehend zu schließen.



  • Vorträge zu Diagnostik, Früherkennung, Operation, Chemotherapie, verschiedenen Krebsarten,Schmerztherapie, Palliativmedizin, Ernährung und alternativen Heilmethoden

  • Möglichkeit, mit sonst schwer erreichbaren Spezialisten in Kontakt zu treten

  • anonym und unverbindlich

  • Aussteller zu den Themen Krebsbehandlung, -prävention und –therapie, Ernährung,
    Früherkennung und Risikofaktoren

  • Tipps von Schmink- und Perückenprofis

  • Ruhezonen für Entspannung und Erfahrungsaustausch

  • behindertengerechte Veranstaltungsräume

  • Selbstzahler-Imbiss